InfoInfo

Sie befinden sich hier:

  1. EH-H(/)
  2. Erste Hilfe am Hund
  3. Info

Hunde sind neugierig, rennen, spielen und reißen manchmal aus. Schnell passiert etwas Unvorhersehbares. Der Vierbeiner verletzt sich z. B. an einer Glasscherbe- oder wird plötzlich krank. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie einfache Maßnahmen kennen mit denen Sie den verletzten Hund eine Erstversorgung bzw. für den Transport zum Tierarzt vorbereiten können.

Das Unterrichtskonzept wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Rettungshundeführern, Ausbildern für Erste Hilfe am Hund und Tierärzten entwickelt.

  • Notruf

Maßnahmen bei:

  • Bewusstlosigkeit
  • Krampfanfälle
  • Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Vergiftungen
  • Verbände anlegen

Dauer

  • 6 Stunden

Preis

  • 35,00 € pro Person,  Zahlbar bei Kursbeginn

Teilnahmevoraussetzungen

  • Keine  

Bemerkungen

  • Die Übungen werden an unseren trainierten Rettungshunden durchgeführt
  • Übungen am eigenen Hund nur auf Anfrage
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Broschüre Erste Hilfe am Hund und eine Teilnahmebescheinigung  

Anmeldungen

  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
  • Kurs findet ab 5 Teilnehmer statt, max. 12 Teilnehmer

Die Kurse finden in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Pleidelsheim statt.

Adresse: Marbacher Str. 12 in 74385 Pleidelsheim.